Freitag, 11. Juli 2014

Blogtor zu Nathaniel und Victoria!!! :D



Station Tag 2


Willkommen zur 2. Station unserer Blogtour! Heute sind Victorias Engel Nathaniel und Ramiel bei uns zu Gast und haben sich bereit erklärt, ein Interview zu geben. Vielen Dank an euch beide ...

Ramiel: Als wärst du nicht schon berühmt genug, der einzige höllische Schutzengel
der Welt, nicht, dass dir das noch zu Kopf steigt!


Nathaniel (knurrt): Ich senge dir gleich deine Federn an! Ich bin nur hier,
weil Victoria mich darum gebeten hat.

Ramiel: Sie ist ja auch verrückt nach dir, egal, ob du eingebildet bist oder nicht...


Nathaniel: Ich bin doch nicht eingebildet!



Äh ... danke, dann kommen wir zur ersten Frage. Nathaniel, was war es für ein Gefühl für dich, vor dem Tribunal zu stehen?

Ramiel: Beim ersten oder beim zweiten Mal?

Nathaniel: Sie hat mich gefragt! (Wendet sich dem Interviewer zu). Beim
ersten oder beim zweiten Mal?


Erzähl uns doch von beiden Tribunalen.


Nathaniel: Es war ein scheußliches Gefühl. Ich hatte schreckliche Angst –
nicht wegen dem, was mir selbst passieren konnte, sondern wegen Victoria.
Mein eigenes Schicksal war mir egal, aber ich konnte den Gedanken nicht
ertragen, sie schutzlos zurückzulassen. Nicht bei all den höllischen
Bedrohungen, denen sie ausgesetzt war! Wir wissen ja alle, wie das Tribunal
geendet hat und ich erschauere jetzt noch bei der Vorstellung, was Victoria
alles meinetwegen durchlitten hat …


Ramiel: Und was ist mit mir? Hast du überhaupt eine Ahnung, was ich
durchgemacht habe?


Erzähl uns davon, Ramiel. Kostete es dich viel Kraft und Nerven, Victoria zu beschützen?

Ramiel: Das kann man wohl sagen. Ich bin ein Verstandesengel, kein Schutzengel.
Nathaniel ist der Bodyguard, meine Kräfte wirken nicht gegen Höllenwesen. (Wendet
sich Nathaniel zu). Ganz ehrlich, ich dachte damals nicht, dass wir es ohne dich
schaffen würden.


Nathaniel (leise): Du hast sie am Leben erhalten.

Ramiel (räuspert sich): Ich habe getan, was ich konnte.


Ramiel, welche Situation war für dich am Schlimmsten?

Ramiel: Lazarus‘ Angriff, ganz eindeutig. Da dachte ich wirklich, es wäre vorbei
.



Aber ihr habt es zum Glück überstanden. Nathaniel, welche Zukunftsvorstellungen hast du im Bezug auf Victoria und dich?

Nathaniel: Dass Victoria meine höllische Seite akzeptiert hat, ist mehr, als ich mir jemals erhofft hatte. Ich werde alles in meiner Macht Stehende tun, um der beste Schutzengel für sie zu sein, der ich sein kann.
Ramiel: (setzt an, etwas zu sagen, doch Nathaniel wirft ihm einen drohenden Blick zu. Ramiel schweigt grinsend).   

 


Nathaniel, du beschreibst ja, dass du Angst hattest, dass sich Victoria vor dir fürchten könnte. Wie sieht es mittlerweile aus, bist du immer noch mit der Angst deswegen behaftet?

Nathaniel: Diese Angst werde ich wohl nie ganz ablegen. Ich könnte es nicht ertragen, wenn Victoria mich fürchten würde.

Ramiel: Unser Schützling fürchtet sich vor gar nichts, manchmal denke ich, dass ein bisschen gesunde Angst sie vorsichtiger machen würde.
 


Victoria hatte ja von Anfang an keine Angst vor dir, Nathaniel. Wie war es für dich, als Victoria dich das erste Mal gesehen hat?

Nathaniel: Das Gefühl kann man nicht beschreiben. Nur sehr wenige Engel werden von ihren Schützlingen erkannt, ich habe nie gedacht, dass ich dieses Glück haben würde. Und dass Victoria so vertrauensvoll reagiert hat … mir einfach fehlen die Worte.


Nun einen Frage an Ramiel. Wie hältst du es mit dem verliebten Nathaniel tagtäglich aus?

Ramiel (lacht): Es ist unerträglich!

Nathaniel (runzelt die Stirn, grinst aber): Du kriegst doch gar nichts mehr mit, seit ein gewisser weiblicher Schutzengel dir den Kopf verdreht hat.


Ramiel: Auch wieder wahr.



Ramiel, du hattest gleich ein negatives Gefühl, nachdem Lazarus Nathaniel herausgefordert hat. Was empfindest du im Hinblick auf Lazarus?

Ramiel: Ich denke, dass Lazarus nicht zu unterschätzen ist. Er ist kein typischer Dämon, der sich von Hass und Gier leiten lässt, sondern handelt wohlüberlegt. Das macht ihn besonders gefährlich. Wir werden wohl noch einiges von ihm zu erwarten haben.
Nathaniel: Keine Sorge, wenn er an Victoria heran will, muss er an mir vorbei. Das werde ich nicht zulassen.  


Kennt jemand von euch beiden Lazarus von früher? War er schon immer ein besonderer Freund von euch?
 

Ramiel (entrüstet): Ich kenne doch keine Dämonen!

Nathaniel: Was ist mit mir?


Ramiel: Du bist eine Ausnahme.


Nathaniel: Keiner von uns kannte Lazarus, bevor er anfing, Victoria anzugreifen. (Seine Stimme wird bedrohlicher). Und wenn er sie noch einmal anrührt, dann wird er bald Geschichte sein.

Ramiel: Vergiss nicht, Lazarus ist ein gefährlicher Dämon.


Nathaniel (düster): Das bin ich auch.



Danke für das Gespräch. Wir sind gespannt, was euch in Band 3 erwartet und halten euch die Daumen, wenn ihr Lazarus wieder gegenübertreten müsst!



Und natürlich gibt es auch auf unserer Blogtour etwas zu gewinnen!

Den der Verlag und unsere liebe Autorin Natalie Luca verlosen 3 Ebooks unter allen Einsendungen die mir unten genannte Frage beantworten können.




Und hier für alle ein Gewinnspiel mit der Frage : Ist Ramiel Victorias Schutz-, Gefühls- oder Verstandesengel?

 

Bitte die Antworten unten eintragen.



Teilnahmebedingungen
Keine Barauszahlung des Gewinns möglich
Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis des Erziehungsberechtigten
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
Bewerbt euch bis 20.Juli.2014
Datenschutz: Adressen werden nach dem Gewinnspiel gelöscht
Auslosung erfolgt bis 23.Juli.2014
Gewinner haben 1 Woche nach Gewinnbekanntgabe Zeit sich zu melden, ansonsten verfällt der Gewinn.
Es erfolgt keine Mailbenachrichtigung.
Gewinner werden auf allen 5 teilnehmenden Blogseiten bekannt gegeben.


Das heißt für euch!!! :D
Die Blogtour verläuft über vier Tage. Am Ende der Blogtour haben 3 von euch die Chance, ein ebook zum 3. Teil zu gewinnen. Das einzige was ihr dafür tun müsst, ist die Frage am Ende des Posts zu beantworten. Insgesamt habt ihr also die Chance 4mal im Lostopf zu landen.

 

Und hier geht es nun weiter mit der Blogtour die uns in die Welt von Nathaniel und Victoria und Ihren Freunden entführt! :D





Und  zwar bei meinen lieben Bloggerfreunden, die eine wunderbare Blogtour mit mir organisiert haben.


10.Juli.2014: Julia mit Ihrem Blog http://worldofbooks4.blogspot.de/
11.Juli 2014: Bei mir zu Gast (Susanne) Blog http://fantastikbooks.blogspot.de/
12.Juli 2014: Julias Blog http://eclipses-buecherregal.blogspot.de/
13.Juli 2014: Und die liebe Dana mit Ihrem Blog http://www.bambinis-buecherzauber.blogspot.de/


Ich freue mich auf eure Kommentare! :D
Eure Susanne 



 ________________________________________________________________

 

Die Gewinner der Ebook-Verlosung zur Blogtour von Nathaniel und Victoria Band 3 stehen fest!

J.Boysen
Conny M.
Karin

Herzlichen Glückwunsch! Ihr habt je ein Exemplar von "Unter irdischem Siegel" gewonnen!
Die Gewinner haben eine Woche Zeit, sich bei der Autorin zu melden, sonst verfällt der Gewinn. Bitte schickt bis zum 30.Juli 2014 ein Email an: natalieluca_at@yahoo.com und gebt an, welches Format ihr gern hättet (epub oder mobi).

Kommentare :

  1. Hallöchen, ein tolles Interview^^
    Ich hüpfe gern in den Lostopf.
    Ramiel ist Victorias Verstandesengel.
    Ich freu mich schon auf die nächsten Tage.

    Liebe Grüße
    Jana von Luna's Leseecke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    das Interview ist ja wirklich toll geworden ;). Da hattet ihr aber Glück das sich Nathaniel und Ra die Zeit genommen haben.
    Ra(miel) ist natürlich ihr Verstandsengel :).

    Liebe Grüße
    Conny :)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,
    eine tolle Idee eure Blogtour, super präsentiert. Gerne bin ich dabei und hüpfe in den Lostopf.
    Ramiel ist Victorias Verstandesengel.
    Liebe Grüße Angelika H

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    ziemlich cooles Interview und O.K. Ramiel ist Victorias Verstandsengel.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen