Sonntag, 7. September 2014

Lüsterne Spiele von Anna Loyelle

Klarant Verlag



Kurzbeschreibung

Fünf sinnliche und Erotische Geschichten erwarten hier den Leser und man erlebt wie zum Beispiel das sexuelle Verlangen zwischen den Protagonisten knistert. Sei es jetzt um den Ex Freund eifersüchtig zu machen, oder um eine Frau kennen zu lernen aus einem weit entfernten Land... ;)



Cover

Das Cover ist sehr sinnlich gestaltet und verspricht mit dem Titel Erotik pur! 
Sehr passend zum Titel und zum Inhalt.




Schreibstil

Die Autorin Anna Loyelle  hat hier wunderbare Charaktere mit viel Einfühlungsvermögen in den erotischen Situationen beschrieben.


Meinung

Hier erwarten die Leser 5 Kurzgeschichten!

Im ersten Teil z.b. ist es Moira die vor Einsamkeit und gebrochenem Herzen Ihrem Ex Freund Kevin immer noch nachtrauert. Denn der hat sie einfach gegen eine jüngere Version eingetauscht aus der Poststelle im selben Gebäude in dem beide arbeiten. Aber Moira hat nicht mit dem unerwarteten auftauchen von Robert gerechnet der eindeutig mehr zu empfinden scheint für Sie und noch ehe Sie es sich versieht beginnt ein Spiel das weit über das Eifersüchtig machen Kevins hinausgeht.

Aber auch im zweiten geht es Erotisch weiter indem Eric, Susanna heimlich beobachtet und Sie dann nach allen Regeln der Kunst verwöhnt.

 Aber auch Ela freut sich auf ein Erotisches Wochenende mit Alec und Alec ist für manch Überraschung gut! :D

Dann passiert in der Vierten Geschichte eine Erotische Verwechslung die wunderbar beschrieben ist.

Und im fünften Teil geht es um eine Liebe in einem Land das ihn umso mehr fasziniert.


Fazit

Für alle die Erotische Literatur lieben!  :D


5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen