Freitag, 1. Mai 2015

Good Luck Fashion

Pink
Preis: 6,99€ [D, E-Book] & 9,99€ [Print]
Seitenanzahl: 176
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Pink
erschienen am: April 2015
ISBN: 978-3864300387


Kurzbeschreibung

Larissa freut sich sehr denn sie ist gerade 15 Jahre alte geworden und hat einen Blog. Denn weiht sie auch gleich mit ihren Gedanken ein und beschreibt dass sie sich schon sehr auf die Nachhilfe mit dem gutaussehenden Luka freut.

Dann taucht aber ihr echter Vater auf, denn Larissa wohnt bei ihren Eltern die eigentlich Onkel und Tante sind. 

Larissa wirft das völlig aus der Bahn denn nicht nur das passiert, sondern sie muss auch versuchen ihren Weg zu finden.



Cover

Das Cover gefällt mir sehr gut mit dem Mädchen vorne drauf das sich mit Mode zu beschäftigen scheint und man bekommt selbst Lust loszulegen... :D
Sehr gelungen zum Inhalt.


 

Charaktere

Die 15 Jährige Larissa ist sehr kreativ und modebewusst. Sie ist aber auch noch ein Mathe Genie denn Zahlen gehen ihr ohne Probleme von der Hand.
Sie hat Ideen und ist aber auch eine ganz liebe und versucht ihren Weg zu finden.

Der 17 Jährige Luka ist Larissas Nachhilfelehrer und sieht nicht nur sehr gut aus, sondern hat auch noch ein Geheimnis.

Suse ist Larissas Beste Freundin und unterstützt sie mit Rat und Tat, genau wie Paul der Freund von Luka.



Schreibstil

Die Autorin Usch Luhn hat einen flüssigen tollen Schreibstil der mich bildhaft in die Welt von Larissa und ihrer Familie und ihren Freunden mitgenommen hat.
Sehr gekonnt in Szene gesetzt sind die Vorstellungen und die Kreativität die Larissa an den Tag legt. Was mir sehr gut gefällt.:D



Meinung

Larissa und Ihr Weg zur Mode....

Larissa ist mit ihren 15 Jahren sehr glücklich.
Sie hat einen Blog zum Geburtstag bekommen und den nutzt sie gern und auch regelmäßig. D
enn ihre Freundin Suse ist schon gleich ihr erster aufmerksamer Follower.

Aber eigentlich ist das nur ein Hobby, denn Larissas Herz hängt an Mode und an der Kunst Kleidungsstücke zu entwerfen die anders sind, und das kann sie mit Bravur.

Sie ist eine Künstlerin, aber das findet auch ihr Vater/ alias Onkel.
Warum ihr Vater / alias Onkel ihr Vater ist? Na ihr echter Dad ist verschwunden und Larissa wohnt bei ihrer Tante und ihrem Onkel. Aber die zwei sind schon davon klein auf ihre Eltern. Dazu gehört aber auch noch ihr kleiner Bruder in spe und zwar Paul der sehr gerne alles repariert.

Aber nun wieder zu ihrem Vater zurückzukehren, denn der hofft das Larissa denselben Weg wie er einschlägt und ein Matheprofessor wird.

Denn Larissa ist nicht nur modisch sehr begabt sondern kann auch super mit Zahlen jonglieren.

Aber ihr Herz hängt an ihrer Kreativität und der Mode. Das allerdings findet wenig Gehör bei ihrem Vater und deshalb versucht sie es ihm recht zu machen.

Aber auch in Herzensangelegenheiten geht es bei Larissa rund denn sie hat sich in Luka ihren 17 Jährigen Nachhilfelehrer verknallt und hofft dass er sie mal wahrnimmt.

Aber Luka scheint mit seinen Gedanken woanders zu sein und Larissa hat wenig Hoffnung dass es jemals anders sein wird.

Bei all dem Chaos bekommt sie dann auch noch eine Nachricht die ihr den Boden unter den Füßen wegzieht denn ihr echter Vater will Kontakt und nicht nur das, denn er ist ein berühmter Modefotograf.
Larissa ist schockiert und sieht schon ihre Welt auseinanderbrechen.

Gefühle fahren Achterbahn und die Frage stellt sich ihr, wird sie ihren Weg finden....


Fazit

Für mich sehr empfehlenswert und sehr schön geschrieben.

Ich konnte die Geschichte gar nicht mehr aus der Hand legen.


5 von 5 Sternen




1 Kommentar :

  1. Danke für die Rezi. Ich kenne schon jemanden, dem ich das Buch schenken könnte. Also die Geschenkeplanung für den baldigen Geburtstag ist somit abgeschlossen ;)

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen