Montag, 29. Juni 2015

Blogtour: ,,Eine zauberhafte Reise'' von und mit Anna Katmore


Blogtour 


Hallo ihr lieben heute beginnen wir mit einer Tour die mich begeistert und in ihren Bann gezogen hat von der ersten Seite an...

Heute geht es bei mir als Einstieg in eine Zauberhafte Reise gleich mit den Infos zum ersten Teil der Geschichte von der lieben Autorin Anna Katmore  los .

Bei mir findet heute die Buchvorstellung von Herzklopfen in Nimmerland (Eine zauberhafte Reise 1) statt.

Und ich kann nur sagen ich bin begeistert von der Geschichte.

 

Morgen erwartet euch dann eine Charaktervorstellung  bei der lieben Nicole von Sternchenstaub's Lesewelt

 

Herzklopfen in Nimmerland (Eine zauberhafte Reise, 1)

Preis: 3,99€ [D, E-Book] & 12,83€ [TB]
Seitenanzahl: 415
Meine Wertung: 5/5
erschienen am: März 2015
ISBN: 978-1508600299

 

Hier geht's zum E-Book bei Amazon

Hier geht's zum TB bei Amazon







Kurzbeschreibung

Was wäre wenn...


Genau das habe ich mich gefragt als ich den Inhalt zu dem Traumhaften Cover gesehen habe. Denn nicht nur das es ein Eyecatcher ist, zudem zeigt es zwei Liebende wie es scheint vor einer atemberaubenden Kulisse, die mich gleich gefangen nahm. Denn nicht nur das verträumte Island und das Schiff machen Lust auf Abenteuer und Romantik sondern werfen auch Fragen auf, was die Meerjungfrau auf dem Grund des Meeres macht...

Aber nun zum Inhalt. Den was ,,Wäre wenn'', genau die Frage stellt sich Angelina McFarland auch mit Spitznamen Angel gerufen und sieht sich eines Winterabends als sie ihre Schwestern ins Bett gebracht hat vor der Aufgabe in ein Abenteuer zu fallen im Bildhaften Sinn. 

Denn durch dass, das Winter ist und ziemlich glatt, fällt sie über die Brüstung des Balkons und findet sich im freien Fall auf eine Insel zu. Vor Schreck und Panik schreiend wird sie von einem fliegenden Jungen in der Luft aufgefangen und trifft auf den ersten Bewohner dieser Insel der einfach aus dem Nichts auftauchte und der entpuppt sich doch wirklich als Peter Pan. 
Geschockt und immer noch fest der Meinung sie befinde sich in einem Traum muss Angel schon sehr schnell feststellen das dem nicht so ist und sieht sich der fast unlösbaren Aufgabe gegenüber wie sie es schaffen soll, wieder nachhause zu kommen. denn der einzige Anhaltspunkt ist eine Fahrkarte nach London die Angel in ihrer Tasche findet. 
Aber bis dorthin scheint es aussichtlos und die Tatsache das Peter sie da behalten will und Angel auf den berüchtigtsten aller Piraten trifft in Form von Kapitän Hook macht es nicht besser. 

Denn Hook ist nicht wie wir ihn kennen. Sondern ein gutaussehend charmanter Pirat. Charmant muss ich dazu schreiben nur wenn er will. ;)
Aber James Hook merkt schnell das da mehr zwischen ihm und Angel ist und beide kommen sich näher und liefern sich das ein oder andere Wortgefecht, das die Funken sprühen lässt. 

Aber Angel möchte London nicht vergessen. Nicht ihre Familie und ihre beiden Schwestern. Und auch wenn sie etwas gefunden hat in Nimmerland das sie niemals mehr zu finden glaubte, wird sie vor eine folgenschwere Entscheidung gestellt..



Hier noch einmal einen Einblick in die tolle Geschichte!!!

Leserstimmmen!!!

Nicole von Sternchenstaub's Lesewelt.

'Herzklopfen im Nimmerland', allein der Name hat mich in freudige Erwartung gestimmt. Jetzt endlich kam ich zum Lesen, nachdem ich mir Tag um Tag dieses einfach wunderschöne Cover angesehen habe. Ich wusste nicht genau worauf ich mich einlasse, aber nachdem ich diese Buchstelle in der Kurzbeschreibung gefunden habe, da war mir klar, dass ich ein Buch mit ganz viel Herzklopfen und Knistern bekomme:





Bianca von Bibilottas Kunterbunte Welt

Peter Pan, Käpt´n Hook und Nimmerland – ein Märchen für die Großen auf eine märchenhafte, faszinierende, romantische, liebevolle und abenteuerliche Art und Weise. Eine Reise in ein Abenteuer, das man so schnell nicht vergisst und wovon man nicht genug bekommen kann.
ICH LIEBE ES … deswegen eine ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG!!!



Ina's Little Bakery 
Anna Katmore schafft mit ihrer Geschichte etwas ganz Besonderes. Sie vermischt das Genre Young Adult gekonnt mit ganz viel genialer Fantasy, entnimmt dem Märchen von Peter Pan einzelne Elemente, wie etwa den erbitterten Kampf zwischen Hook und Peter Pan oder die verlorenen Jungs, und verflicht diese mit ihrer ganz eigenen Idee, so das eine völlig neue Geschichte, voller Abenteuer, Spannung und auch Liebe entsteht, die mich nicht nur von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt, sondern mich in eine mir völlig fremde und wunderschöne Welt entführt hat.  


Der Schreibstil der Autorin ist einfach wundervoll! Sie schreibt locker und flüssig dadurch habe ich dieses Buch in einem zug ausgelesen. Durch ihren bildhaften Stil kam es mir teilweise so vor als wäre ich selbst in Nimmerland gelandet.



 Über die Autorin



Das Wesentliche:

Ich bin ein Mädel aus Österreich--total unkompliziert und immer für ein aufregendes Abenteuer zu haben.

Aufgewachsen bin ich zwar in Wien, aber ganz sicher nicht aus freien Stücken. Meine Eltern hatten beschlossen dorthin zu ziehen, als ich gerade mal vier war. Ich habe die Stadt gehasst! Alles an ihr. Also bin ich gleich nach meinem Gymnasiumabschluss zurück nach Oberösterreich gezogen, wo ich mich mit einem inspirierenden Ehemann und einem tollen Laptop niedergelassen hab.

Mein ganzes Leben lang war ich schon eine Geschichtenerzählerin. Bereits im Kindergarten sind mir immer die fantastischsten Märchen und Ausreden eingefallen. Meine Kindergartentante nannte mich damals eine Lügnerin. Ich nenne es heute den Grundpfeiler für meine schriftstellerische Kariere.

Die Leute sagten mir immer wieder, dass ich mit dem Schreiben kein Geld verdienen kann. Whoa, haben die sich geirrt! Als mein erster Kurzroman PLAY WITH ME (zu dt. TEAMWECHSEL) auf den Markt kam und einen unglaublichen Raketenstart hingelegt hat, war ich erst mal baff. Hat eine Weile gedauert, bis ich geschnallt hab, was da abgeht. LOL
Heute ist die Schriftstellerei mein Beruf. Und ich kann mir nichts Schöneres vorstellen.



Und jetzt noch schnell das persönliche Zeug:

Im aufregenden Alter von siebzehn Jahren bin ich der Liebe meines Lebens begegnet. Allerdings war er ein Mädchenschwarm und Playboy, und ich hatte nicht vor, der nächste Name auf seiner Eroberungsliste zu sein. (Na, klingelt das was?) Er hat ganze vier Jahre um mich kämpfen müssen, bis ich "uns" endlich eine Chance gegeben habe. Heute kann ich mit einem Lächeln sagen, ich habe Casanova gezähmt, denn ich bin glücklich mit diesem Mann verheiratet.

Wir haben einen Sohn und reisen viel gemeinsam ... obwohl ich mir manchmal wünsche, die Reisen wären kürzer, weil ich es oft gar nicht erwarten kann, endlich wieder zurück an meinen Computer und meine vielen Geschichten zu kommen. Außer wenn wir gerade in Disneyland sind; da könnte ich ewig bleiben ...

Wenn ihr sonst noch irgendwelche Fragen habt, dann schaut doch auf meiner Webseite vorbei. Vielleicht findet ihr da ja noch ein paar interessante Informationen. 


So ich hoffe ihr seid jetzt genauso begeistert wie ich und ich habe folgende Aufgabe


Was würdet ihr tun, wenn ihr in Nimmerland landen würdet???


Aber hier erwarten euch nicht nur tolle Infos sondern auch die Schatztruhe ist mit Überraschungen gefülllt wie ihr hier sehen könnt die das Piratenherz höher schlagen lassen.

Wenn ihr hier euren Kommentar nicht posten könnt wegen Internetproblemen, dürft ihr mir auch sehr gerne eine Mail senden an Firebird800@web.de 






                                          Teilnahmeregeln

  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Bitte darauf achten eine Mail Adresse zu hinterlassen oder sich im Gewinnfall innerhalb einer Woche zu melden, denn ansonsten verfällt der Gewinn!
  • Das Gewinnspiel läuft vom 29.Juni 2015 - 06.Juli 2015 um 23:59 Uhr
  • Jeder Teilnehmer der an allen Anlegestationen der Blogtour kommentiert (Frage beantwortet) bekommt für jeden Tag und jeden Blog jeweils 1 Los. ( Bis zu 8 Lose kann man somit bekommen und die Gewinnchance erhöht sich automatisch.)
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 07.Juli 2015 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tages 
Anlegestellen der Jolly Roger auf Nimmerland


29. Juni 2015

Buchvorstellung „Herzklopfen in Nimmerland“

                                                    Hier bei mir 



30. Juni 2015

Charaktervorstellung




01. Juli 2015

Charakterinterview

(Jamie alias Käptn Hook, Peter Pan und Angel)



02. Juli 2015
Buchvorstellung „Die Rache des Pan“
Jacqueline von Lines Bücherwelt

03. Juli 2015
Dreamcasting

04. Juli 2015
Musikalische Untermalung von Nimmerland
Jacky  von Jackys Bücherregal


05. Juli 2015
Charaktereinterview
(Hooks Männer und die verlorenen Jungs!)
Beate von Beates Lovely Book


06.Juli 2015
Interview mit der Autorin
  

07.Juli 2015
Gewinnerbekanntgabe auf allen teilnehmenden Blogs!!!








Meine Piratencrew und ich freuen uns schon auf euch! ;)

Kommentare :

  1. Guten Morgen Susanne,

    danke für diesen tollen Beitrag, die Autorenvorstellung finde ich richtig erfrischend. :-D

    Zu deiner Frage

    Mmhm, auf einer Insel mit einer Bande wilder einsamer Kinder? Ach du meine Güte.
    Aber wenn ein Kapitän Hook wie im Roman auf mich warten würde, wer weiß? ;-))

    Ich wünsche dir einen schönen Tag

    Ganz liebe Grüße
    Angelika Hartmann

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    auf diese Blogtour habe ich mich schon gefreut! Danke für diesen ersten tollen Beitrag!

    Wenn ich in Nimmerland landen würde, würde ich vermutlich erst einmal an meinem Verstand zweifeln! Nach dem anfänglichen Schock aber würde ich mich mit allem vertraut machen und versuchen einen Weg zurück zu finden! Ich hätte Angst davor, was während meiner Abwesenheit zu Hause passiert, wenn ich einfach ohne ein Wort verschwinde!

    Ganz liebe Grüße
    Marion
    mariongeier@gmx.net

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Susanne,
    du kannst dir gar nicht vorstellen, wie begeistert ich bin, dass es zu diesen Büchern eine Blogtour mit Gewinnchance gibt (da ich keinen eReader habe, bin ich natürlich am Hauptgewinn interessiert :D )
    Ich habe diese Bücher letztens erst entdeckt und ich liebe die Geschichte um Peter Pan und sein "Once upon a time " finde ich natürlich Hook ganz toll :) und die Cover sind auch noch so schön *schwärm*
    Was würde ich als erstes im Nimmerland tun? Wenn Hook so aussieht wie Colin O’Donoghue und einer der guten ist, dann würde ich sofort zur Jolly Rodger schwimmen .D

    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kommentieren funktioniert wieder, jibbie :D

      Löschen
  4. Hallo und guten Tag,
    wie mir scheint mal eine Geschichte mit Liebe und Abenteuer im Gepäck.
    Wenn ich plötzlich in Nimmerland stranden würde.
    Wäre ich erst einmal sehr überrascht ..klar doch, denn ich weiß ja nicht was mich erwarten wird. Aber ich bin gespannt und offen für Neues und
    würde wohl selber schon etwas die Gegend erkunden wollen.
    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  5. Erstmal ein danke schön für die Auswahl der Autorin,sie ist grandios ☺️

    Ja was würde ich auf Nimmerland machen!? .. Erstmal die Insel erkunden ( wenn man sein Gedächtnis behält dann kennt man sie ja aus Kindertagen �� ) und ja wenn der Hook wirklich so attraktiv ist wie er im Buch beschrieben wurde dann die Zeit die mir dort bleibt genießen ��

    Liebe Grüße Mandy B.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin über das Buch auf diese Blogtour aufmerksam gemacht worden,
    oder war es andersherum? Egal ;-)
    Auf jeden Fall bin ich sehr neugierig auf beide Bücher und bedanke mich
    für Deinen tollen Beitrag :-*
    Jetzt kommt meine Antwort *gg*
    Was würde ich in Nimmerland machen? Gute Frage :-)
    Ich würde mit meinen 40 Lenzen noch einmal richtig Kind sein wollen...
    rumtoben, rennen, springen, fliegen... und den Alltagssorgen entfliehen
    ;-)
    Hoffentlich reicht das als Antwort :-D

    LG aus Lübeck von der Kaddel

    AntwortenLöschen
  7. Ich würde alles genau erkunden und dann versuchen einen Weg zurück zu finden.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    ich würde mir Alles ganz genau angucken und jeden Moment genießen :)
    Da ich mit einem großen inneren Kind gesegnet bin, dürfte das kein Problem werden ;)

    Liebe Grüße

    Andrea
    alwaysbewildatheart[at]gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    Was ich mir erwarte von Nimmerland als Mutter ein Alptraum -lach-
    Ansonsten Abenteuer .Spaß gute Laune.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    wenn ich in Nimmerland landen würde, würde ich erst mal alles genau erkunden und wäre gespannt ob alles so ist wie ich es mir vorgestellt habe. Und hoffentlich habe ich auch eine Kamera dabei, damit ich Beweise machen kann, dass ich wirklich da war ;)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    Uuui ich wüsste gar nicht, was ich in Nimmerland zuerst machen würde.
    Ich würde auf jeden Fall die Meerjungfrauen besuchen und natürlich Glöckchen suchen, damit sie mir etwas Feenstaub geben könnte :)

    Vielleicht könnte ich dann fliegend den Rest von Nimmerland erkunden. ..

    LG Susan ( susan3103@gmail.com )

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)
    Ein toller Beitrag und vor allem eine klasse Blogtour.
    Ich bin auch noch auf die vielen anderen Beiträge gespannt. Der 1. Band liegt schon länger auf meiner WuLi und der Inhalt reizt mich sowieso total. Passenderweise lese ich gerade Peter Pan, also das Original :D
    Weit bin ich noch nicht gekommen, aber ich wäre wohl erstmal ziemlich geschockt. Dann würde ich zusehen, das ich nicht den Piraten in die Arme laufe (zumindest nicht denen aus dem Original, bei einem charmanten Hook ist es ja was anderes). Ich würde gerne Peter Pan kennen lernen, die Feen und mal eine Meerjungfrau sehen. Aber dann würde ich wohl auch wieder nach Hause wollen, bevor ich vergesse..

    Liebe Grüße,
    Jana S.

    AntwortenLöschen
  13. Huhu. Die Bücher klingen so gut. *-*
    Nach dem ersten Schock, würde ich auf jeden Fall mit den Meerjungfrauen schwimmen wollen. ;)
    LG
    Mandy

    AntwortenLöschen
  14. Huhu :)
    Tolle Aktion, die ihr da veranstaltet!! :) Das Buch klingt wunderbar, ich liebe Märchen (und für mich ist Peter Pan ein Märchen) über alles und verschlinge sowohl die Originalfassungen als auch Neuinterpretationen.
    Wenn ich in Nimmerland landen würde, würde ich sofort die Meerjungfrauen besuchen und mich ein bisschen mit ihnen über Mädelskram austauschen. Dann würde ich bei den Indianern voerbeischauen und einen Stopp bei den Kindern machen,um ihnen eine Geschichte vor zu lesen und mit ihnen herum zu tollen. Natürlich darf eine Rundfahrt auf Käpten Hooks Schiff nicht fehlen und mit etwas Glück hat Tinkerbell noch gerade soviel Feenstaub für mich übrig, dass ich Nimmerland auch einmal von oben betrachten kann!
    Liebste Grüße
    Rebekka (Re1998@web.de)

    AntwortenLöschen
  15. Uhh das klingt nach einen unglaublich schönen Buch *-*
    Da werde ich natürlich weiter die Blogtour verfolgen :D
    Zu deiner Frage:
    Ich würde Nimmerland gerne erkunden und einfach spaß haben und fliegen würde ich auch gerne mal <3

    lg Anna <3

    AntwortenLöschen
  16. Schon eine gefühlte Ewigkeit warte ich auf diese Blogtour!!! Hab schon soviel gutes von den Büchern gehört!!! Bin schon soooo neugierig!!!
    Ich würde mich als erstes auf die Suche nach den verlorenen Jungs und Peter Pan machen, mich ihnen anschließen und mir von Peter alles zeigen lassen, alles was man so kennt aus den Büchern, Filmen etc. Captain Hook bekämpfen oder ihm Streiche spielen, Tigerlilly besuchen....etc. Und natürlich mit Feenstaub umherfliegen!!!
    Man wär das super!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Lg

    AntwortenLöschen
  17. Oooh von den beiden Büchern hab ich schon so viel Gutes gehört ♥ da muss ich hier unbedingt mitmachen :D
    Tja im Nimmerland, was würde ich machen hmmm..
    Ich fand ja in den diversen Filmen das Piratenschiff und das Piratenleben immer am interessantesten. ich würde auf jeden Fall das Schiff von oben bis unten unter die Lupe nehmen, würde gerne damit aufs Meer fahren und möchte gerne mal den Mast zum Aausguck hochklettern :D

    Lg Mietze

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Susanne,

    das Buch hört sich toll an! Ich habe schon als Kind Peter Pan geliebt. Wenn ich auf einmal im Nimmerland stehen würde, bräuchte ich nicht viel Zeit um zu erkennen, wo ich bin :) Natürlich würde ich denken, dass alles nur ein Traum ist und wäre wagemutiger, als im richtigen Leben. Zuerst würde ich die Meerjungfrauen besuchen und dann den Bau der Kinder in dem Baum suchen. Hmm, wenn Hook tatsächlich so gut aussieht und charmant ist, wäre ich einem kleinen Besuch nicht abgeneigt. Aber erst nachdem ich mit Feenstaub fliegen gelernt habe :)

    Ganz liebe Grüße Nadine
    (Nalas.Blog@gmail.com

    AntwortenLöschen
  19. Was ich tun würde wenn ich in Nimmerland landen würde? Wahrscheinlich erstmal in Panik geraten und versuchen heraus zufinden wie ich hier gelanet bin. Danach würde ich mir die Insel anschauen und wer weis vieleicht hab ich Glück und ich begne Pan und er kann mir das fliegen bei bringen denn wer will nicht auch mal die Welt von oben sehn ich stell mir das toll vor. Auf jeden fall glaube ich, ich würde mich den verloren Jungs und Peter Pan anschließen sofern sie das erlaueben ;)
    Mit freundlichen Grüßen
    Hannah Gnirs

    AntwortenLöschen
  20. Auch wenn es eine nette Idee wäre, niemals zu altern, so würde ich auf jeden Fall zurück nach Hause wollen. Also würe ich alles versuchen um meinen Heinweg zu finden. Natürlich erst nach einem längeren Urlaub in dem ich mit den Jungs, den Piraten und den Anderen meinen Spass hatte :)

    LG Kathleen

    AntwortenLöschen
  21. Hi also als erstes erstmal ein riesen großes Dankeschön dafür, das ihr immer solche klasse Blogtouren macht. Ich finde es echt klasse das man nebenbei noch soviel über die Bücher und auch die Autoren erfährt.
    Wenn ich im Nimmerland landen würde, würde ich erstmal Urlaub machen und die Insel erkunden. Danach schnellstmöglich einen Weg nach Hause suchen damit ich wieder zu meinem Mann und meinem Söhnchen komme. LG
    rzoellmann90@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Wenn ich im Nimmerland wäre, oh mein Gott ich wüsste gar nicht wie mir geschieht. Ich würde mir erst mal alles genaustens anschauen und jeden Platz, jede Begegnung und alles was mir in der aufregend Zeit passiert irgendwie festhalten, vielleicht habe ich dann ein Buch bei mir wo ich sachen aufschreiben kann oder sie reinzeichnen kann :)
    Und wenn mir dann noch James Hook über den weg laufen würde, würden meine Beine wahrscheinlich zu Pudding werden.
    Und wenn ich Peter Pan treffen würde dann würde ich jeden schwachsinn mit mitmachen um einfach nur Spaß zu haben :)

    Ich freue mich auf die weiteren Tage der Blogtour :)
    Liebe Grüße Ailke Osterhoff

    AntwortenLöschen
  23. Wenn ich in Nimmerland wäre, würde damit definitv ein Kindheitstraum von mir in erfüllung gehen. Ich wollte schon immer Glöckchen, das tickende Krokodil, Kaptain Hook, die Traumkinder, Prinzessin Tigerlilli und Vorallem Peter Pan kennen lernen!! Vor allem würde ich mal das Piratenschiff sehen wollen und das Indianerdorf. Das fliegen will, versteht sich ja von selbst, oder?

    Ich liebe die Geschichte von Peter Pan, dem Jungen der nicht erwachsen werden wollte und Wendy und ich fände es spannend ein Geschichte zu lesen die auch in Nimmerland statfindet! :)

    Grüße
    Elix (lixfeld.elisa@web.de)

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich liebe die Geschichten über Nimmerland. Als Kind habe ich mich oft dorthin geträumt und bin mit Peter Pan in Nimmerland herumstolziert und habe die verschiedensten Dinge kennengelernt. ;o)
    Ich würde wohl dort alles erkunden, die Zeit genießen und Abenteuer erleben.

    Die Geschichte mal anders herum, sodass Peter nicht der perfekte Held ist. Ich wäre unheimlich neugierig, wie es sich in der neuen Formatierungen weiterführt. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby
    ruby.celtic@gmail.com

    AntwortenLöschen
  25. Was ich tun würde wenn ich in Nimmerland landen würde? Wahrscheinlich erstmal in Panik geraten und versuchen heraus zufinden wie ich hier gelanet bin. Danach würde ich mir die Insel anschauen und wer weiß vieleicht hab ich Glück und ich begne Pan und er kann mir das fliegen bei bringen denn wer will nicht auch mal die Welt von oben sehn ich stell mir das toll vor. Auf jeden fall glaube ich, ich würde mich den verloren Jungs und Peter Pan anschließen sofern sie das erlaueben ;)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo ,

    Toller Beitrag :) Vielen Dank :)
    Wenn ich in Nimmerland landen würde sicher als erstes mir
    alles anschauen und alle kennen lernen dann die Zeit dort genießen aber wenn die Zeit kommt schauen wie ich nach Hause komme.
    Ich wünsche Dir schönen Tag :)

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  27. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour! Wenn ich in Nimmerland landen würde, dann würde ich es erst mal ausführlich erkunden und kennenlernen. Und ich würde versuchen herauszubekommen, wie ich dort hingekommen bin.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Susanne!

    Ich freue mich sehr, bei dieser tollen Blogtour dabei sein zu können. Ich habe die Bücher vor kurzem entdeckt und war auf Anhieb total begeistert :)

    Das Nimmerland ist ein Teil meiner eigenen Kindheit, ich liebe die Geschichte rund um Peter Pan einfach!

    Zunächst würde ich alles erkunden und mich auf die Suche nach dem berüchtigten Captain Hook machen - dieser scheint mir nämlich gar nicht so unsympathisch zu sein ;-)

    Liebe Grüße, Melanie

    deathsufferi@live.de

    PS: Ich möchte bitte nur für den 1. Preis in den Lostopf hüpfen, da ich keine eBooks lese :)

    AntwortenLöschen
  29. Hallöchen :)
    Habe eure Blogtour gerade erst entdeckt und würde mich gern für die signierten Exemplare (Print) bewerben :)
    Wenn ich im Nimmerland landen würde.. oje :D
    Damals habe ich immer davon geträumt selbst ein solches Abenteuer erleben zu dürfen, aber wenn es wirklich passieren würde.. ich weiß nicht. Erstmal ne kleine Erkundungstour machen :b Nein, mal ehrlich. Bevor man weiß wo man überhaupt ist muss man sich ja erstmal umsehen. Ich bin mir sicher, dass man dann direkt auf jemand eigenartigen stößt, vielleicht ja gleich beim ersten mal auf Peter Pan oder Hook. Das wäre auf jeden Fall interessant und ich selbst wüsste wohl auch nicht wie ich mich entscheiden würde. Allgemein finde ich es interessant eine Liebesgeschichte daraus zu machen. Bei Peter Pan war es ja immer ein Problem, weil er sich noch als Junge fühlt, aber wie ich das verstehe soll in Teil 2 Peter Pan um die gute werben. Huch, jetzt bin ich völlig rausgekommen. Ich finde eure Rezis nur so schön und möchte am Liebsten gleich selbst anfangen zu lesen :) magisch ist immer am schönsten!
    Also: erstmal erkunden, dann weitersehen. Ich glaube ich würde es genießen. Aber wenn auch ich meine Erinnerungen verlieren würde, würde ich wohl so schnell wie möglich einen Weg zurück suchen :/

    Liebste Grüße!
    Nadine♥
    (diniwerl@freenet.de)

    AntwortenLöschen
  30. HallI Hallo, Ich habe diese Seite hier erst seit kurzem entdeckt und finde sie echt geil!
    Ich würde sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen.

    Wenn ich das Glück hätte in Nimmerland zulanden, würde ich mich als erstes ersteinmal kneifen um sicher zugehen das ich nicht Träume. Dann würde ich eine kleine Erkundungstour machen und Beweisfotos schießen(wenn ich mein Handy mit hätte). Ich würde versuchen die Meerjungfrauen zu finden, die Piraten zu beobachten und vielleicht das Versteck von den verlorenen Jungen zu finden. Ich glaube wenn ich eine Fee sehen würde, würde ich ihr nachschleichen und sie bewundern. Würde ich Peter Pan begegnen würde ich ihn bitten mich fliegen zulassen.
    Hach das wäre einfach soo toll in Nimmerland zu landen.
    Liebe Grüße Julia
    ( eiswaca@online.de)

    AntwortenLöschen
  31. Carmen Pfeiffenberger6. Juli 2015 um 10:48

    Katze21 Also wenn ich plötzlich in Nimmerland aufwachen würde wäre vielleicht mein erster Versuch dort herauszufinden und zum erfahren wo ich denn gelandet bin und würde dann wahrscheinlich auf Entdeckungsreise gehen. Ich würde gerne mal Captain Hook kennenlernen und seine Jungs um dann herauszu bekommen wo das Versteck des Jungen liegt. Würde mir dann eine gute Fee zu Hilfe holen die mir dabei behilflich ist denn Jungen zu befreien. Auch Peter Pan zu begegnen würde ich sehr spannend finden und würde ihn vielleicht fragen ob er mal eine Runde mit mir durchs Nimmerland drehen würde. Nimmerland ist bestimmt eine Entedeckungsreise wert.
    Carmen.Pfeiffenberger@gmx.de

    AntwortenLöschen
  32. Schwierige Frage?? Also ich wird als erstes alles auskundschaften und gucken wo man überhaupt ist, da ich mich mit Menschen schwer tue würde ich sie als erstes bestimmt meiden, aber da man in einer fremden, neuen Welt ist und nicht mehr in der gewohnten Umgebung wird es natürlich auch Zeit sich selbst neu zu entdecken.
    Ich glaube wenn die Chance gekommen ist wieder nach Hause zu gehen, würde ich sie nicht ergreifen wer will den nicht den Altagsleben entkommen und ein Abenteuer erleben dauerhaft. also ich immer :)

    AntwortenLöschen
  33. Hallo :-)

    Ein toller Beitrag :-)

    Mhmmm... was würde ich tun? Ich würde mir erst einmal alles genau anschauen, dann versuchen genug Feenstaub abzubekommen und anschließend einen schönen Flug über Nimmerland unternehmen :-)

    Alles Liebe Claudi
    kontakt@blog.claudis-gedankenwelt.de

    AntwortenLöschen
  34. Hallöchen,
    Leider ist mein Laptop so alt das er nicht einmal die naderen Kommentare laden wollte und ich daher noch schnell mein Glück hier versuche. Was ich wohl tun würde wenn ich in Nimmerland landen würde? Gute Frage. Wahrscheinlich erstmal in Panik verfallen, besonders wenn ich den Regenbogen Vulkan sehen würde, nachdem ich je doch realisiert hätte das Jamie - Captain Hook - in der nähe wäre würde ich mich auf die Suche machen. Ich meine wer wollte nicht schon immer mal ein wasch echter Pirat werden oder? :D

    Liebe Grüße und danke für diesen schönen Blogeintrag,
    Melina Kochan :)

    AntwortenLöschen