Montag, 17. August 2015

Blogtour zu ,,Zorn: Das Vermächtnis der Wölfe 2'' von Farina de Waard




Heute zum 1. Blogtourtag habe ich mir etwas einfallen lassen und zwar  ist die Autorin Farina de Waard bei mir und meinem Feenbrunnen zu Gast.
 
Im Gepäck hat sie Infos rund ums Thema ihrer zwei Bücher 

,,Zähmung - das Vermächtnis der Wölfe 1''



und 


,,Zorn - Das Vermächtnis der Wölfe 2''

Ich persönlich freu mich darauf die zwei Werke euch vorzustellen und bei dieser Klasse Tour dabei zu sein! <3 <3 <3 :D


weiter und ich kann nur sagen ,,Lass Dich überraschen!''  ;)



Autoreninterview!!!!


Hallo liebe Farina es freut mich Dich bei mir begrüßen zu dürfen!


Hallo Susanne <3 Ich freue mich auch sehr, dass wir zusammen diese Blogtour machen =) 


Weißt Du eigentlich dass mich Dein Buch nicht nur geflasht hat, sondern vollständig in die Welt von Sina und ihren Freunden entführt hat?
 
Das war mein Ziel =D

Ich wollte die Menschen gerne auf die Reise nach Tyarul mitnehmen, deshalb habe ich so viel  Zeit in die Entwicklung der Welt und der Charaktere gesteckt. Ich habe mir sehr viele Fragen gestellt und je mehr ich beantwortete, desto greifbarer wurde die Geschichte für mich. Und wohl auch für andere ;)


Wie bist Du auf die Idee zu Dieser Geschichte gekommen?

Durch einen Traum. Ich wurde wie Zenay entführt und zur Königin Zayda geschleppt. Es war so real und einnehmend, dass ich nach dem Aufwachen gar nicht anders konnte, als es aufzuschreiben. Auch einige andere Buchideen sind mir so gekommen, aber diese hat mich am meisten fasziniert und so dachte ich mir immer mehr und mehr Aspekte dazu aus, spann die Szene quasi weiter und fragte mich, was davor geschehen war. So wurde Zenays Geschichte geboren. 


Gibt es Parallelen zu Freunden oder Bekannten mit der ein oder anderen Charaktereigenschaft?

Hm… da bin ich mir gar nicht so sicher. Für mich sind meine Charaktere mittlerweile so eigenständige Persönlichkeiten, dass ich gar nicht mehr sagen kann, ob sie mal reale Vorbilder hatten. Ja, zB Shetan war für mich so eine Art idealer Opa, Malak und Elaya wären für mich wie wunderbare Geschwister. Aber reale Vorbilder hatten sie glaube ich nicht. Elayas Witz entstammt vielleicht ein bisschen einer scherzhaften Freundin aus Kindestagen, mit der ich viel Schabernack getrieben habe ^^


Welcher Charakter ist Dir am meisten ans Herz gewachsen?

Zenay <3 Sie ist mein Herzstück, immerhin dreht sich die Buchreihe um sie, ihr Schicksal, ihr Leben … um ihre Verluste und Ängste, aber auch ihren Mut und ihren Willen, niemals aufzugeben. Ich bewundere sie dafür, was sie durchsteht und aushält … aber auch viele andere Charaktere habe ich sehr lieb.


Was mich immer sehr interessiert ist die Frage an welchen ungewöhnlichen Ort hattest Du schon mal eine Idee zu Deiner Geschichte?

Einer der ungewöhnlichsten Orte war vielleicht in der Sauna? Ich war mit einigen Freunden, die auch meine Testleser sind, in einer Sauna/Badelandschaft und wir saßen gemeinsam im heißen Dampf… und in dieser netten, entspannten Umgebung sponnen wir dann Ideen rund um Ikar. So entstanden einige seiner Schachzüge und Eigenarten. XD


Die liebe Farina hat aber auch noch ein Bild von hrem Arbeitsplatz für uns!!! ;)


Wie fühlt es sich an jetzt auch den zweiten Teil auf den ich mich sehr gefreut habe und begeistert bin fertig in den Händen zu halten?

Es ist ein Wahnsinns-Gefühl! Als ich beide Bücher nebeneinander sah, sie zusammen in meinen Händen hielt, das war fast surreal. Es war merkwürdig, weil mir in dem Moment fast schlagartig richtig bewusst wurde, dass ich eine echte Schriftstellerin bin, dass das alles meinem Kopf und meinen Fingern entsprungen ist. Das war mir auch bei Teil 1 schon klar … aber da wurde es nochmal viel realer.


Beim zweiten Teil geht es ja gleich spannend weiter was mich zu meiner nächsten Frage bringt, wie lange hast Du für den ersten oder zweiten gebraucht und hast Du einen Plan wann Du genau schreibst oder überlässt Du das Deinem Gefühl???


Ich schreibe schon seit vielen Jahren an der Reihe, deshalb ist es schwer zu sagen, wieviel Zeit ich genau in welchen Teil investiert habe, denn auch von den späteren stehen schon große Stücke geschrieben auf dem Blatt und ist viel vom Plot vorbereitet. Aber ich würde schätzen, dass ich nach all dieser „Zuarbeit“ trotzdem ca ein Jahr, wenn nicht mehr, an jedem Teil sitze. Das beinhaltet dann auch das mehrfache Überarbeiten und Feilen ^^

Du hast Dir nicht nur ein eine Geschichte geschaffen die ich Klasse finde, sondern auch noch einen Verlag eröffnet und den Indie Autoren Preis gewonnen und das zu recht wie ich finde und nun meine Frage, wie kommst Du mit all dem klar. 

Ich finde das ist WOW...

Es ist aufregend! Aber manchmal auch überwältigend. Ich komme seit dem Preis weniger zum schreiben als vorher, da vieles sich weiter entwickelt hat (ich verkaufe mehr, also beschwere ich mich auf keinen Fall). Manchmal habe ich das Gefühl, die Leute denken schon zu groß von mir, viele sagen: „hey, du bist doch jetzt berühmt und total erfolgreich“ … aber so fühlt es sich für mich noch nicht so ganz an. Ich weiß nicht, vielleicht kann ich mich einfach nie so ganz mit dem zufrieden geben, was ich geleistet habe. Ich habe immer das Gefühl, noch nicht genug gearbeitet und geschafft zu haben. Einerseits ist das anstrengend, andererseits wohl auch mein größter Motivator und der Grund, warum ich immer weiter mache ^^

Dennoch: Den Preis zu gewinnen war ein unglaubliches Erfolgserlebnis und jedes mal, wenn ich ihn an meinem Schreibtisch sehe, strahle ich bis zu den Ohren ^^



Deine beiden Covers sind ja von dir selbst und ich muss sagen, für mich sehr passend zu den Geschichten und Hammer gezeichnet. Neben Deiner Zeichenfertigkeit hast Du noch weitere Begabungen, von einer der ich weiß ist es das Du ganz tolle Bilure herstellst die einfach Klasse ausschauen und ich das Glück habe eines der Unikate zu besitzen!:D

Wie bist Du auf die Idee gekommen die so herzustellen? 

Ich hatte schon länger die Idee, dass Magier in meiner Buchreihe Energie in speziellen Steinen speichern können, in meinem Kopf waren sie ganz real. Irgendwann, als in den USA war, experimentierte ich im Kunstunterricht mit Glas und Hitze – und violá, der erste Bilur entstand. Zuerst behielt ich es einfach als ein Unikat für mich, doch dann zeigte ich ihn einigen Freunden und Lesern – und die wollten unbedingt auch einen. Mittlerweile habe ich eine kleine Werkstatt daheim, mit jeder Menge Material, Zangen, verschiedensten Draht und Zubehör, das macht total viel Spaß und ist ein schöner, produktiver Zeitvertreib wenn ich gerade nicht in Schreiblaune bin.



Was für Hobbys hat so eine viel beschäftigte Autorin noch?

Ich zeichne, lese viel (man muss ja die Konkurrenz kennen, hihi) und fotografiere. Außerdem gehe ich gerne in die Natur, schwimmen oder tanzen. Ich liebe es, im Wald unterwegs zu sein und über Felsen und Stämme zu klettern, dort fühle ich mich meiner Buchwelt so wunderbar nah.



Wann dürfen wir uns auf Neues freuen?

Ich möchte gerne diesen Winter ein Buch veröffentlichen, das nichts mit dem Vermächtnis der Wölfe zu tun hat, ob ich das aber organisatorisch hinkriege, wird sich noch zeigen müssen ^^

Es soll „Jamil – demon within“ heißen. Und nächstes Jahr erscheint dann Teil 3 vom Vermächtnis =D


Ich bedanke mich für dieses tolle informative Interview liebe Farina und vielen lieben Dank das Du bei mir warst!!!

Sehr gerne und danke für die tollen Fragen <3

So und an alle die jetzt sehr gerne noch mehr erfahren möchten, dürfen der Autorin am heutigen Blogtour ihre Fragen stellen???

Zwischen 15 und 18 Uhr 

Steht sie euch Rede und Antwort und solltet ihr zu dieser Zeit arbeiten oder unterwegs sein, dürft ihr auuch gerne vorher eure Fragen stellen und Farina beantwortet sie dann zu dieser Zeit! ;)



So und an alle die jetzt sehr gerne noch mehr erfahren möchten, dürfen der Autorin am heutigen Blogtour ihre Fragen stellen???




Hier geht es zur Webseite der Autorin


Fanowa












Aber... wir haben nicht nur Klasse infos rund um die Zwei Bücher sondern auch noch ganz tolle Gewinne!!!



Hier seht ihr eine Auswahl von Hammer Biluren!!! :D



Dafür müsst ihr die Woche sehr gut aufpassen und die farbig markierten oder auffälligen Wörter sammeln.
Pro Blog gibt es immer ein Wort das ihr finden müsst und am Schluss ergeben dann die Wörter den Gewinnnspielsatz und ihr hüpft in den Lostopf!:D
Allerdings müsst ihr den Satz so zusammensetzten das er passt! ;)




                                      
                       Teilnahmeregeln

  • Teilnahme am Gewinnspiel ist erst ab 18 Jahren, oder mit Erlaubnis der Eltern
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden
  • Ein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns besteht nicht
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne innerhalb Deutschland – Österreich – Schweiz
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Das Gewinnspiel läuft vom 17.August 2015 - 29.August 2015 um 23:59 Uhr
  • Jeder Teilnehmer findet auf allen teilnehmenden Blogs ein farbig oder auffällig markiertes Wort das am schluss einen Satz ergibt und diesen Satz sendet ihr bitte am Ende der Tour an folgende Mail: kontakt@fanowa.de
  • Mit den Betreff: Blogtour zu ,,Zorn- Das Vermächtnis der Wölfe''
  • Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt am 29. August 2015 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tages


 Hier geht es zum Blogtourfahrplan


Kommentare :

  1. O.K. scheint ne interessante Blogtour zu werden.

    Bin dabei..LG..Patrick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Patrick!

      Das freut mich! :D

      Liebe Grüßle sende ich Dir, Susanne

      Löschen
  2. Huhu!

    Wirklich toller und sehr interessanter Beitrag! Bin total gespannt wie es die Tage weiter gehen wird! *freu*

    Grüße Samy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Samy!!!


      Danke Dir und freut mich sehr und ich sag nur spannend wie die Geschichte! :D

      Ich sende Dir Grüße, Susannne

      Löschen
  3. Hallo,

    ein tolles Interview, danke euch Beiden dafür
    lg Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      das freut mich und Danke... <3 <3 <3

      Ich Drück Dich und sende Dir Grüße, Susanne

      Löschen
  4. Hallo liebe Susanne,

    vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Es ist interessant zu erfahren wie viel Arbeit in den Büchern steckt. Die Cover sind wirklich fantastisch.
    Ich bin gespannt was uns die nächsten Tage erwartet. :D


    Liebe Grüße
    Angelika H

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier noch meine Email

      angel500@gmx.de

      Löschen
  5. Liebe Farina,

    mich würde interessieren ob es ein bestimmtes Ritual gibt wenn du am Schreiben bist.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angelika =D
      Ich glaube, Musik zu hören ist dabei schon fast ein Ritual. Es gibt bestimmte Lieder die mich sofort in Schreiblaune bringen. Und dass meine Katze mich regelmäßig mit ihrem Hunger-Miauen aus dem Schreiben rausreißt ist auch fast schon ein Ritual XD
      LG

      Löschen
  6. Hallo liebe Angelika!!! :D


    Das freut mich und es wird noch spannend die Woche!!! :D


    Ich freu mich das es Dir gefällt! <3 <3 <3

    Liebe Grüßle Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!

    auf die Tour bin ich sehr gespannt! Ich hab die Bücher noch nicht gelesen, aber mir sind die Cover schon immer aufgefallen, die find ich super schön ♥

    Email braucht man ja hier nicht hinterlassen oder? Wenn man das Lösungswort schickt, hab ihr die ja sowieso ...?

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Aleshanee!

      Das freut mich und ja die Cover sind der Hamer und haben mich auch gleich in ihren Bann gezogen! :D

      Wenn Du den Lösungssatz sendest stimmt das! :D

      Ich sende Dir liebe Grüßle Susanne

      Löschen
  8. Moin,
    Ich bin die Nachzüglerin. Ich bin bei der Kernstaub-Party bei Facebook auf diese Reihe gestoßen und wollte gerne mehr dazu erfahren. Deshalb freue ich mich sehr, das ich diese Blogtour entdeckt habe. Ich husche jetzt mal weiter zum nächsten Blog...
    LG
    loralee

    AntwortenLöschen
  9. Ein wirklich interessantes Interview! ❤
    LG Teja

    AntwortenLöschen
  10. Huhuuuuu,

    vielen Dank für das tolle Interview mit Farina :D
    Ihre Bilure sind einfach nur der Hammer <3
    Den ersten Teil habe ich signiert von ihr erworben und würde mich riesig über Teil 2 freuen.

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Yvonne!!!

      Jaaa....die Idee und die Bilure sind Genial!!! <3

      Das freut mich das es Dir gefallen hat! :D

      Liebe Grüßle Susanne

      Löschen