Dienstag, 24. November 2015

Blogtour zur Connemara- Saga (Heute bei mit die Buchvorstellung von Band 1 (Eichenweisen)


Hallo ihr lieben!!!

Heute begrüße ich euch beim zweiten Blogtourtag zu der Connemara- Saga von der Autorin Felicity Green





Gestern habt ihr ja bei der lieben Teja von Gwynny's Lesezauber einen tollen Einblick von der Autorin Felicity Green erhalten die uns ein paar tolle Fragen im Interview beantwortet hat und heute geht es bei mir mit der Buchvorstellung von Band eins mit dem Titel Eichenweisen weiter.

Jetzt fragt man sich was hinter dem faszinierenden Cover und dem Titel verbirgt.

Aber bevor es jetzt losgeht denkt daran, das morgen bei Alexandra von Weltenwanderer das Thema Druiden auf euch wartet und ich bin schon gespannt, denn Druiden waren wie ich finde, schon immer sehr faszinierend.


Buchvorstellung EICHENWEISEN

Also Dann fangen wir mal mit dem Untertitel an, denn dass uns in diesem Buch Geheimnisse erwarten verrät ja uns schon der Einblick.

Hier geht es um die sympathische Alice Lohmann die mit ihren 18 Jahren nicht nur ihr Abi hinter sich haben könnte, sondern eigentlich mit ihren besten Freundinnen in einer WG wohnen wollte.

Genau und hier habt ihr richtig erfasst. Alice wollte. Aber es kam leider anders und zwar erwacht Alice wie sie sehr schnell feststellen muss in einem sterilen Krankenhausbett mit heftigen Schmerzen und dem Gefühl im falschen Film zu sein.

Denn Alice sieht die Menschen um sich herum und hört sie, kann sie aber nicht verstehen und weiß absolut nicht was sie sprechen.
Nun Alice Muttersprache ist Deutsch und genau die ist ihr bei dem Unfall abhanden gekommen. Nach viel Glück finden die Ärzte zum Glück nichts schlimmes Körperliches nur ein Wunder.

Denn Alice hat zwar Deutsch verlernt, kann sich aber in Englisch verständigen, aber fließend wie aus dem alten Irland kann sie Irisch und das einfach perfekt.
Geschockt und ein Mysterium darstellend, versucht sich Alice wieder daheim in ihre Umgebung einzufinden wie es vor dem schlimmen Verkehrsunfall war und merkt das nicht nur die Sprache etwas in ihr verändert hat. Eine Sehnsucht nach Irland und eine Rückführung zeigen ihr einen jungen Mann denn sie aus unerfindlichen Gründen zu kennen scheint unter dem Namen Dylan und nicht nur dass, er ruft sie mit dem Namen Ciara.

Alice versucht dem ganzen auf den Grund zu gehen und die Rückführungssitzungen abzubrechen und im Ursprungsland nach Antworten zu suchen.
Denn Professor O'Tool der sehr bewandert auf dem Gebiet der Sprachen ist, kann ihr schon einmal helfen den Dialekt einzuordnen, der sich nach dem Westen Irlands anhört aus der Connaught- Gegend.

Aber nicht nur die Suche und die Erkenntnis das etwas im Gange ist das man nicht so einfach erklären kann zieht Alice immer mehr in ihren Bann aus alten Mythen und Legenden!

Nur weshalb passiert es ausgerechnet ihr und wer ist Ciara und woher kommen die Erinnerungen an etwas längst Verlorenes...


Dieser Einstieg ist nicht nur für mich sehr gut gelungen, sondern macht auch Lust auf mehr und zwar auf viel mehr...

Hier geht es zu meiner Rezi

Leseprobe v. Band 1


Aber... ja jetzt kommt ein aber und zwar ein sehr gutes. ;)

Wir haben tolle Gewinne mit am Start, die darauf warten von euch gewonnen zu werden.
Also an alle die Lust haben in den Lostopf zu hüpfen und mir hierzu diese kleine Frage beantworten sind dabei..

Was für einen Eindruck habt ihr von der Geschichte?







Rechtliches zur Teilnahme am Gewinnspiel

*Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern.
*Teilnehmer müssen eine Email-Adresse nennen (oder auch an Felicitygreenauthor@hotmail.com      schreiben), um kontaktierbar zu sein, sonst wird die Teilnahme nicht gewertet.
*Teilnehmer erklären sich bereit, öffentlich genannt zu werden und haben eine Postanschrift in Deutschland, Österreich oder der Schweiz. 

*Für Verlust auf dem Postweg wird nicht gehaftet. 
*Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung des Gewinns. 
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
*Teilnehmer bekommen ein Gewinnlos pro Blog, auf dem sie kommentieren und die Gewinnfrage beantworten. Es ist also möglich, mit seiner Teilnahme sieben Mal im Lostopf zu landen.
*Das Gewinnspiel läuft vom 23. November 2015 bis zum 29. November 2015 um 23:59 Uhr

*Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 30. November 2015 auf allen teilnehmenden Blogs im Laufe des Tages.

                      Blogtourfahrplan 

                        Montag, 23.11.2015
                                                       Autoreninterview
                                             Teja von Gwynny's Lesezauber



                                              Dienstag, 24.11.2015
                                               Buchvorstelllung Eichenweisen
                                                       (Hier bei mir! ;)



                                         
                                             Mittwoch, 25.11.2015
                                                               Druiden
                                             Alexandra von Weltenwanderer



                                              Donnerstag,26.11.2015
                                                      Buchvorstellung Efeuranken
                                              Jacqueline von Lines Bücherwelt



                                               Freitag, 27.11.2015
                                                   Protagonisteninterview (Alice)
                                             Astrid von Letannas Bücherblog 



                               Samstag, 28.11.2015
                                                Buchvorstellung Ebereschenzauber
                                             Monika von Süchtig nach Büchern




                              Sonntag. 29.11.2015
                                                     Irland & Leserfragen
                                                       Felicitygreen.com


Ich wünsche euch allen Viel Glück! :D 

Kommentare :

  1. Guten Morgen,

    ich finde die Geschichte klingt sehr spannend. Über Irland und seine Legenden habe ich persönlich so gut wie noch gar nichts gelesen. Ich stelle es mir unheimlich mysteriös vor mich in Irland zusammen mit Alice auf Spurensuche zu begeben und auch mal etwas über die Mythologie außerhalb Griechenlands zu erfahren. :)

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Morgen,

    so eine Spurensuche besonders in so einem interessanten Land wie Irland mit solch eine Vergangenheit ist doch immer interessant.

    Und ich bin gespannt was noch alle kommen wird so...

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,
    für mich klingt die Geschichte richtig vielversprechend. Ich möchte das Buch unbedingt lesen, weil es mich neugierig gemacht hat :) Ich selbst war noch nie in Irland, aber irgendwann möchte ich da gern mal hin <3
    Liebe Grüße
    Charleen
    charleen_gorny@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  4. Hey,

    mir gefällt vor allem der Einstieg in die Geschichte. Gerade, weil's so mysteriös ist, klingt's interessant.

    Liebe Grüße, Samuel
    (info@win-com.de)

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!
    Vielen Dank für den Einblick in die Geschichte. Ich bekam beim lesen eine richtige Gänsehaut. Wie gerne würde ich in Alice Haut stecken. Aufzuwachen und fließend Irisch sprechen zu können ist doch ein Traum. Dafür würde ich meine deutsche Muttersprache sofort aufgeben.
    Die Geschichte klingt absolut spannend. Und fantasievoll. Muss ich unbedingt lesen.
    Liebe Grüße
    Sionnaigh (Irisch für Fuchs)
    mondfarbelila@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hey.
    Danke für den Einblick in die Geschichte. Ich liebe Geschichte über die Mythen von Irland und das klingt sowas von spannend! Sie verlernt ihre Muttersprache und spricht nurnoch Englisch, was für eine tolle Idee <3 und nicht immer das selbe.
    Es klingt einfach soo spannend und voller Mystik.

    Liebe Grüße
    Jenny
    boldt2@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    die Geschichte hört sich wirklich sehr spannend an. Wie schrecklich muss das sein, wenn man seine Muttersprache von jetzt auf gleich nicht mehr sprechen kann. Und dieses alte irisch werden wohl weder Krankenschwestern noch Ärzte verstehen :D

    Ich bin sehr gespannt darauf, zu erfahren, wie es weitergeht. Wer der Dylan ist und ob sie ihn oder seine Nachfahren aufspüren kann.

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao(at)web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    also die Geschicht ist wirklich spannend bin schon gespannt wies weitergeht.
    Die Bücher würde ich super gerne lesen.

    Gruß
    Monika B.
    lesetrine@gmx.de

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,

    also die Geschichte klingt für mich sehr spannend. Und ich bin sehr neugierig was passiert :)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online,de)

    AntwortenLöschen
  10. am interessantesten finde ich die Rückführung-denn ich glaube selber auch an ein früheres Leben bzw. Ich und würde so etwas auch mal gerne machen lassen.
    Bei FB unter Jenny Siebentaler anzuschreiben bin :-)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    das hört sich auf jeden Fall sehr geheimnisvoll an und ich war fast ein wenig enttäuscht, als Deine Buchvorstellung zu Ende war. ;)

    Mch hast Du definitiv neugierig gemacht, so dass ich jetzt erst einmal weiterstöbern werde....

    Liebe Grüße
    Petra
    fantasticbooks@t-online.de

    AntwortenLöschen
  12. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Die Geschichte gefällt mir sehr gut und trifft genau meinen Geschmack. Sie ist ungewöhnlich, mysteriös, spannend. Die erwähnten Legenden und Mythen reizen mich und auch die Leseprobe war bereits ein Highlight für mich.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  13. Huhuuuuuuuuuuuuu,

    vielen Dank für den schönen Beitrag heute :D
    Ich denke, die Bücher wären genau etwas für mich :D Ich liebe
    alles Mystische und tauche dann stundenlang in meine Leseecke ab, wo mich dann auch keiner wagt zu stören, lachhh. Legenden und Mythen haben mich schon immer in ihren Bann gezogen. Ich habe mir letztens sogar 2 kleine Bücher bei uns am Kiosk gekauft, wo Legenden und mystisches aus Mannheim und Ludwigshafen darin sind. Ich wusste nichtmal, das wir hier auch so etwas haben :D

    Lieben Gruß, Yvonne
    yvonne.rauchbach@freenet.de

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Susanne,

    danke für deinen schönen Beitrag.
    Äußerst mysteriös was Alice passiert ist. Kein Wunder das sie denkt sie sei im falschen Film. Super spannend, ich hätte am liebsten sofort weiter gelesen. Ich liebe solche Geschichten und freue mich schon sehr darauf mehr zu erfahren. :D

    Liebe Grüße
    Angelika

    angel500@gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,

    deine kurze Zusammenfassung macht mich mega neugierig auf das Buch. Ich will unbedingt wissen was mit Alice passiert ist, warum spricht sie auf einmal kein Deutsch mehr, dafür aber fließend Irisch. Da ich sehr wenig über Mythen weiß, finde ich den Aspekt der Story auch sehr interessant!
    Viele Grüße
    Yasmin
    yasi891@web.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Susanne, das ist eine der spannensten Kurzbeschreibungen zu einem Buch, die ich je gelesen habe. Die Idee zu der Geschichte ist genial. LG H. (hoerspielsammlung(@)gmx-topmail.de)
    P.S.: Der Link zu Deiner Rezi ist nicht da. Ich habe sie trotzdem gefunden. ;-)

    AntwortenLöschen
  17. Ich finde es besonders spannend, dass die Geschichte in Irland spielt, da ich von dem Land noch nicht so viel kenne und es gerne kennen lernen würde. Legenden und Mythen finde ich sowieso immer sehr spannend und könnte mir vorstellen, dass die Bücher mir seeehr gute gefallen könnten.
    LG Jessy
    (sommernixe at gmx punkt de)

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :-)

    Mystisch, magisch, beeindruckend ... mit einem Wort könnte ich es nicht beschreiben, dennoch scheint sie mir mehr als einen Besuch wert zu sein. Das Setting hört sich interessant an, Mythologien lausche ich immer gerne - in einer Geschichte davon zu lesen ist übrigens bei mir sehr viel sinnvoller als der damalige Unterricht, da ist bei mir nie etwas hängen geblieben :-/ Bücher gestalten alles interessanter ;-)

    Liebe Grüße
    Jenny

    gehlen-jennifer@web.de

    AntwortenLöschen
  19. Huhu Susanne!

    Deine Buchvorstellung von Eichenweisen hat mir jetzt erst richtig den Mund wässrig gemacht nach der Connemara Saga.
    Abgesehen davon, dass Irland und seine Mythologie mich schon immer in den Bann gezogen hat, ist gleiches auch durch die grundlegende Story geschehen: Es klingt sehr mysteriös, was Alice widerfahren ist, zumal die Idee dahinter schon sehr außergewöhnlich zu sein scheint.
    Ich würde gerne mehr erfahren ;)

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Susanne ,

    Vielen Dank für den tollen und interessanten Beitrag .
    Die Geschichte klingt spannend und interessant und gefällt mir sehr gut.
    Ich bin gespannt wie es weiter geht .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  21. Hallöchen,
    du hast mich wirklich neugierig gemacht. Die Story hört sich wirklich interessant an, vor allem da ich selber in die Gegeng um Irland mal gerne hin reisen würde und mich keltische Sagen auch schon immer faszieniert haben.

    Liebe Grüße
    Jenny
    jenny.freetime@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo
    Danke für Deinen schönen Beitrag.
    Für mich klingt die Geschichte total spannend & ich würde gerade am liebsten komplett darin versinken.
    Für mich hört es sich echt total interessant an & ich glaub das diese Bücher ein echtes Highlight sind die in keinem Regal fehlen sollte!
    Frei mich schon auf mehr.......
    Liebste Grüsse Mimi

    lese.fruechtchen@gmail.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallöchen,

    ich habe ja Band 1 bereits gelesen und bin total verliebt in die Reihe, da es Felicity Green meisterhaft gelingt, irische Legenden mit Fantasy zu verweben *-*

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    P.S.: marysol.fuega@gmail.com

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    die Geschichte klingt wirklich toll und ich mag die fantastischen Elemente sehr gerne und würde das Buch wirklich gerne lesen ;)

    LG (PPS13743@ku.de)

    AntwortenLöschen