Freitag, 23. September 2016

CRYSTAL


Preis: 10,99€ [D, TB] & 4,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 304
Meine Wertung: 5/5
Verlag: Izabelle Jardin
erschienen am: September 2016
ISBN: 978-3741848094


Kurzbeschreibung

Jenny Breitenbach war eigentlich auf dem Weg nachhause und alles andere als darauf gefasst ihrem Schicksal gegenüber zu stehen in Form von Oliver und Jens.
Wie das ganze eigentlich kam ist schnell erläutert.
Denn ein gewisser Oliver Brandt dachte das er die liebe Jenny mal anfahren müsste, was bei dem Regen und der schlechten Sicht ja schon nicht ohne ist. Aber noch viel Schlimmer ist, das Jennys vor kurzem über den TÜV gekommenes Auto nach dem Aufprall einer Schrottlaube gleicht.
Zum Glück ist aber auch noch Jens vor Ort der Polizist dein Freund und Helfer und Jenny fühlt sich bei  ihm wesentlich besser aufgehoben wie bei Oliver, der sie allein mit seiner Ausstrahlung anzieht und doch gleichzeitig sprachlos macht.
Ein Katz und Maus Spiel beginnt und Jenny weiß das erste Mal was es heißt zwischen zwei Kerlen zu stehen...



Cover

Das Cover ist einfach nur wunderschön gestaltet mit der jungen Frau die für  mich Jenny darstellt und inmitten einer traumhaften Kulisse steht.
Einfach ein Eyecatcher anders kann ich es nicht ausdrücken


Schreibstil

Die Autorin Izabelle Jardin hat einen wunderbaren Schreibstil der mich nicht nur immer wieder begeistert in ihren Geschichten, sondern auch gleich das Kopf Kino anfängt zu laufen.
Was mir an dieser Geschichte so gut gefällt ist, das man auf alte Bekannte trifft und auch mehr über deren weiteres Leben erfährt, obwohl Jenny Breitenbach hier im Mittelpunkt steht.
Denn nicht nur eine Liebesgeschichte wird man hier vorfinden, sondern ein Netz aus Lügen, Intrigen und sogar Mord.
Für mich absolut gelungen und ich freu mich schon auf mehr aus der Feder von der Autorin.

 

Meinung

Wenn ein Gefühl tief in dir drin genau das richtige ist....

Dann sind wir bei Jenny Breitenbach die mit ihren 26 Jahren eigentlich im Leben steht und allein alles sehr gut managt. Sie arbeitet in einer Apotheke und hat erst vor kurzem ihr Auto nochmal über den TÜV gebracht.
Eigentlich...

Aber leider war der TÜV wie Jenny feststellen muss relativ umsonst, da ihr geliebtes Auto mittlerweile Schrottreif ist und das nur weil ihr ein Idiot wie ihn Jenny schon Gedanklich ins Auge gefasst hat nicht nur die Vorfahrt genommen hat, sondern noch in sie reingefahren ist.

Nach dem ersten Schock ist Jenny stinkwütend auf den Rowdy und muss beim ersten Blickkontakt feststellen das der Kerl vor ihr, ihr einfach die Sprache verschlägt, das hält aber zum Glück nur solange an bis er den Mund aufmacht und Jenny ihn am liebsten würgen möchte.
Den anstatt den Unfall einzusehen ist er erstmal um seine riesige Luxus Karosse besorgt.
Jenny will die Polizei rufen, was Oliver wie der Mann heißt so gar nicht recht ist und noch ehe sie es sich versieht steht ein gewisser Jens neben ihr, der nicht nur aus Zufall gerade auf Streife war. Jens ist im Gegensatz zu Oliver Nett und ausgesprochen fürsorglich und noch ehe sie es Jenny versieht ist sie im Krankenhaus mit zum Glück leichten Blessuren.

Das an sich passiert leider täglich auf den Straßen und Jenny macht sich mehr sorgen wie sie jetzt ohne Auto leben soll. Aber noch ehe sich ein Loch auftut und das nicht nur in ihrer Geldbörse, kommt Oliver Brand wie der Unfallverursacher heißt vorbei und dieses Mal ist er nicht nur extrem stylisch sondern hat einen Charme das Jenny nicht mehr weiß wo hinten und vorn ist. Nach dem Besuch denn Jenny noch verdauen muss und auch mit der Aussage ihrer Bett Nachbarin das der Brand ein gefährlicher Mann zu sein scheint, ist auch schon er nächste Besucher da und zwar der Polizist Jens der sich sehr gerne wie auch Oliver mit Ihr treffen würde.

Jenny ist sprachlos, ist sie doch schon die ganze Zeit Single und auf einmal gleich zwei interessante Kandidaten.
Und obwohl sie schon ein Gefühl hat wer den der richtige sein könnte, beginnt eine Zeit in der sie von beiden umgarnt wird.
Denn beide können sich auf den Tod nicht leiden wobei wir beim aktuellen Thema das Mordfälle beinhaltet sind, denn leider wurden schon zwei Opfer gefunden und die Polizei ermittelt.
Das auch in diesen Fall der ansässige Tierarzt Simon hinzugezogen wird ist da nicht verwunderlich vor allem wenn das zweite Opfer der Haus und Hoftierarzt der Familie Brand auf dem Gestüt war.

Gemeinsam gerät Jenny in eine für sie unbekannte Situation, denn einer spielt falsch im Ort und davon ist nicht nur Jenny betroffen, sondern deshalb sind auch ihre Freunde in Gefahr.

Für mich eine Klasse umgesetzte Story die mich absolut in den Bann gezogen hat.


Fazit

Absolut empfehlenswert und sehr gut gelungen!!!

Eine Geschichte um Liebe, Vertrauen, innere Zerrissenheit und Geheimnisse und Lügen..

 

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen