Samstag, 25. Februar 2017

Monstress 1

Preis: 16,80€ [D, Taschenbuch] & 7,99€ [E-Book]
Seitenanzahl: 192
Meine Wertung: 5/5
Verlag:  Cross Cult
erschienen am: November 2016
ISBN: 978-3959810579

Kurzbeschreibung

In dieser aufregenden Story folgen wir der jungen Maika Halbwolf, die Antworten auf ihre Fragen sucht.
Sie befindet sich im Moment in der Gefangenschaft eine Sklavenhändlers und sie und ihresgleichen werden als Arcanics gemieden, bis auf die Hex Nonnen die sich der Arcanics und dessen Lilium bedienen, die jeder in sich trägt.
Genau solch einer Nonne fällt Maika in die Hände wie auch die anderen in Gefangenschaft und ein Kampf auf Leben und Tod beginnt.

Denn in Maika schlummert mehr als man zu Anfang vermutet... 😉

Cover

Das Cover hat mich gleich angesprochen mit der jungen Protagonistin Maika die einen außergewöhnlichen Arm zu besitzen scheint. Ich hab mich beim ersten Anblick gefragt was dahinter steckt und wurde nicht enttäuscht, denn die Zeichnung ist mehr als gelungen.


 

Schreibstil

Die AutoriMarjorie Liu hat ein tolle Story verfasst und ich muss zugeben das es meine Erste Story in diesem Stil ist, die ich lese und ich kann nur sagen ich freu mich auf Band zwei, da ich wissen will weil es mit Maika und ihren Gefährten weitergeht. Dabei hat die Zeichnerin Aana Takeda 
eine wunderbare Welt erschaffen. Mit Rückblenden, Intrigen und Unterschiede die mich begeistern.



Meinung

Wenn etwas tief in dir, zu lauern scheint...

Dann sind wir bei der jungen Maika Halbwolf, die mitten in einer Versteigerung ist.
Leider als Slave und nicht als mitbietender. Denn genau als solches werden die Arcanics behandelt. Maika weiß das und ist seit sie ihren Arm verlor und ein Zeichen auf ihrer Brust trägt ausgestoßen.

Dabei sieht man bei manch anderen, zum Beispiel Flügel oder sie sind zum Teil ein Wolf oder Fuchs oder vieles mehr. Eine interessant Mischung und alle was nicht anderen entspricht wie der Norm, wird bekämpft.
Denn man hat auf der einen Seite Angst und auf der anderen Seite werden die Arcanien als Ersatzteillager missbraucht, denn sie haben wertvolles Lilium auf das die Nonnen ganz verrückt sind.

Genau zu solch einer kommt Maika und sie schafft es sich zu befreien, den keine geringere als die Hex Nonnen haben vielleicht Antworten auf das was passiert ist und da fängt Maika an. Auf ihrem Weg, der sie durch viele Gebiete führt, lernt sie nicht nur Gefährten kennen die für sie da sein wollen, sondern kommt hinter ein Geheimnis das alles verändern könnte und zwar sie selbst.

Und ich kann nur schreiben der Kampf hat erst begonnen. Denn Maika lässt sich von nichts und niemand abbringen. Das ist es was mir sehr gut gefällt an dieser bildgewaltigen Story die einen in den Bann zieht.


Fazit  

Absolut empfehlenswert und Klasse umgesetzt mit wundervollem Illustrationen und einer Geschichte die nach mehr verlangt. 💖

Die Reihenfolge
- Monstress 1
- Monstress 2 (Vö. Juni 2017)

5 von 5 Sternen

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen