Donnerstag, 6. Juli 2017

Vermählung


Preis: 12,99 [D, Broschiert] & 8,99€ [D, E-Book]
Seitenanzahl: 600
Meine Wertung: 5/5
     
Verlag: HarperCollins

erschienen am: Juni 2017
ISBN:
978-3959671149

 

Kurzbeschreibung

Cincinnati ist nicht nur die Heimat der Bennet Familie, sondern hat schon bald einen heimlichen Stargast zu Besuch. Denn niemand geringere als der Arzt und Bachelor Chip Bingley will sich hier niederlassen.

Das kommt Mrs. Bennets Plänen gerade recht, denn nach einem Vorfall ist Mr. Bennet noch nicht fit und ihre fünf Töchter sind alle zusammen im Haus. Und gerade die beiden ältesten sind von New York heimgekehrt. Jane ist an die 40 Jahre alt und Liz ist 38 Jahre alt und Mrs. Bennett ist fest entschlossen die beiden unter die Haube zu bringen.
Denn hier wird Kuppelei groß geschrieben. Hilfe bekommt sie dabei nicht nur von der Familie Lucas, sondern auch von dem Schicksal.



Cover

Das Cover macht Lust auf mehr und gefällt mir sehr gut mit den verträumten Blumen auf dem Cover oder auch dem Abbild des Frauenoberkörpers und dem zarten Rose Stich. Für mich ein gelungener Eyectacher. 💖


Schreibstil

Die Autorin Curtis Sittenfeld hat einen sehr gefühlvollen Schreibstil, der mich in die Welt von den Bennets mitnahm und ich war gespannt wie sie es hier schafft die Moderne in Jane Austens Klassiker zu beschreiben und war begeistert. Man trifft hier auf bekannte Namen und auch ihre Charakteristika und doch unterscheiden sie sich im modernen und haben mich begeistert. Sei es jetzt von der Idee zur Umsetzung einer modernen Geschichte bis hin zur Entwicklung dieser. Sehr gelungen und für mich als Jane Austen Fan ein Highlight. 💖😍💖


Meinung

Wenn ein Vorurteil deinen Stolz kränkt... 😉

Dann sind wir mitten in Cincinnati und ihrer Familie Bennet, denn die beiden Schwestern Liz und Jane kamen extra aus New York wo sie seit 20 Jahren ihr Leben leben und besuchen ihre Familie. Okay beide haben ja einen trifftigen Grund und das ist nicht der Jährliche Wohltätigkeitsball, sondern das ihr Vater vor kurzem operiert wurde.
Sie wollen ihrer Mutter und ihrem Vater unter die Arme greifen und nach ihren drei jüngeren Schwestern schauen.

Dabei müssen sie allerdings feststellen, dass ihre Mutter das Haus hat ziemlich runterkommen lassen und dass ihre Schwestern nur auf ihre Diäten und ihren Sport schauen. Mit was die beiden Liz und Jane allerdings nicht gerechnet hätten ist das ausgerechnet in dieser Zeit ihre Mutter Kupplungsversuche starten will.

Denn mit Mrs. Lucas Hilfe werden die Bennetts bei denen zum Grillfest eingeladen und treffen auf den gerade hier hergezogenen Arzt und Bachelor Chip Bingley und seinen besten Freund Fitzwilliam Darcy.
Chip und Jane scheinen sich auch auf Anhieb sehr gut zu verstehen und Liz ersucht sich mit Darcy zu unterhalten und muss feststellen, dass er den Charme eines Eisblocks hat und vor allem die Frechheit einen Maßspiegel an die Bewohner Cincinnatis zu richten, bei der Liz sehr schlecht wegkommt.

Liz und Darcy ist wie ein Feuer das sich zu entzünden droht und doch Treffen sie immer wieder aufeinander so dass die Funken sprühen.

Ein Wortspiel zwischen Katz und Maus beginnt und ich liebe die Dialoge und die Art wie es vermittelt wird.
Für mich eine wundervolle Neu Interpretation der Geschichte die mich mehr als einmal schmunzeln ließ. 💖


Fazit 

Absolut empfehlenswert und sehr gelungen!!! 😍💖
Schicksal, Liebe und jede Menge Vorkommnisse. 💖

5 von 5 Sternen

Kommentare :

  1. Das ist die Art Buch, die ich sehr gerne nebenher lese.
    Das klingt einfach witzig und spritzig, ein Buch bei dem man auch mal lachen kann. Sehr schön, danke für die Vorstellung

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Anni! :)

      Ja das finde ich auch und Danke.

      Liebe Grüßle Susanne

      Löschen